top of page

H  I  L  L  A

Deutschpop mit Message

Internationaler Pop-Sound mit elektronischen und trappy Elementen trifft auf aufrichtige und direkte, deutsche Texte – das ist HILLA.

Mit Songs über Feminismus, Body Positivity und Selbstliebe will HILLA auf bestimmte Themen und Probleme in der Gesellschaft aufmerksam machen, und Menschen ermutigen und empowern. Dabei erzählt sie Geschichten aus ihrem eigenen Leben und zeigt offen ihre Ecken und Kanten.

Werde Teil des
Musikvideos zu "Joe" 

HILLAs kommende Single "Joe" erscheint am 22.03. und ist über das Trans*-Comingout ihres gleichnamigen Freundes.

Das Musikvideo soll eine Collage aus vielen einzelnen Videos werden. Dabei können alle Menschen, die sich für das Thema und die Botschaft stark machen wollen, egal ob Trans* oder Ally, Videos zuschicken. Egal ob sie zum Song singen, Tango tanzen, schminken, PartnerIn knutschen, Fahne schwenken - es ist alles erlaubt und willkommen.

Das Video soll ein Statement für Offenheit & Toleranz werden.

Deadline ist der 18.03.24, 12 Uhr mittags.

Bei Interesse reicht eine kurze Mail an hillahier@gmail.com

und weitere Infos folgen.

HILLA_Joe.jpg

Die neue Single
"Alles erlaubt" ist da!

HILLA_Alles Erlaubt_Cover.jpg

Termine

14.03.24 Umsonst & Drinnen, E-Werk Erlangen

06.04.24 Bierchen und Bühnchen, Nürnberg

11.05.24 Lange Nacht der Musik, Cocoon Hotel, München

01.06.24 CSD Main-Taunus-Kreis

20/21.07.24 Lesbisch-Schwules Stadtfest, Berlin

03.08.24 CSD Nürnberg

09.11.24 Horns Erben, Leipzig

News

Der Song "Zwischen meinen Beinen" hat es auf die Shortlist, also unter die letzten 30 nominierten Songs für den Rio Reiser Songpreis 2023 geschafft! Definitiv ein Grund zu Feiern!

Das Debütalbum "Seeleninventur"

HILLA_Seeleninventur.jpg
BKM_Neustart_Kultur_Wortmarke_neg_RGB_RZ-1.png
IniMusik_logo_kurz_schwarz.png

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH im Rahmen von Neustart Kultur mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Videos

Biografie

HILLA studierte Lehramt für Musik und Englisch, entschied sich aber nach dem 1. Staatsexamen dazu, ihre Lehrerlaufbahn an den Nagel zu hängen, um ausschließlich Musik zu machen. Sie arbeitete zunächst ausschließlich als Songwriterin für namenhaften KünstlerInnen aus dem EDM-, Pop- und Schlagerbereich wie Julian Le Play, Lisa Pac, Ambre Vallet, Octavian, Luca Noel, Megaherz, Olaf der Flipper, Anna-Carina Woitschack, Ireen Sheer u.v.m
Seit 2019 gibt es ihr eigenes Projekt HILLA. Daneben schreibt sie weiterhin Songs für andere 
KünstlerInnen, hat ein zweites englischsprachiges Projekt namens HILLArious und arbeitet als Hochzeits- und Eventsängerin (Melly singt).

Danke dir!

bottom of page